Im Winter haben wir den Vorteil dass der Sonnenaufgang relativ spät erfolgt es hat allerdings den Nachteil dass es in der Früh oft noch recht zapfig kalt ist

Genauso war es an diesem wunderschönen Morgen es war eine klare Nacht und darum in der Früh sehr sehr kalt was jedoch mich nicht gestört hat mein Equipment zu packen und an die nahegelegene Schmutter zu fahren.

Der Sonnenaufgang und das einhergehende Farbspiel war einfach phänomenal schön. Viele Bilder habe ich nicht gemacht weil die Finger sehr kalt waren…

Hierein paar Impressionen des das Ausflugs:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: