Springe zum Inhalt →

Am Meer…späte Bildbearbeitung

Ich bin jetzt endlich dazu kommen ein paar Bilder aus dem letzten Urlaub in Kroatien zu bearbeiten und muss sagen ja da ist noch viel viel Material vorhanden welches ich noch bearbeiten muss/darf/kann/soll/will

Gleich beim ersten Bild seht ihr wie in der Früh, das war so gegen 6 Uhr, die Wellen richtig gegen des Badeplateau „gesplasht“ sind… nach diesem Bild hatte ich nasse Füße, weil ich stand einfach mitten im Wasser, fast knöchelhoch ist es da hoch geschwappt… aber was macht man nicht alles für ein gutes Bild.

 

Wie Regen | Fujifilm | X-T1 | 50-140mm
Wie Regen | Fujifilm | X-T1 | 50-140mm
Splash | Fujifilm | X-T1 | 12mm
Splash | Fujifilm | X-T1 | 12mm
Welle trifft auf Leiter | Fujifilm | X-T1 | 50-140mm
Welle trifft auf Leiter | Fujifilm | X-T1 | 50-140mm

 

Jetzt kommen hier noch zwei Langzeitbelichtung in die ich gemacht habe – Belichtung ca. 60 bis 120 Sekunden mit dem Haidafilter-System 100×100

Dunst oder Wellen | Fujifilm | X-T1 | 50-140mm
Dunst oder Wellen | Fujifilm | X-T1 | 50-140mm
Stille am Meer | Fujifilm | X-T1 | 12mm
Stille am Meer | Fujifilm | X-T1 | 12mm

 

Und hier noch eines aufgenommen am Abend beim Spaziergang nach dem Sonnenuntergang, weil ich finde Sonnenuntergang kann jeder aber danach gehen dann viele wieder zurück an die Bar 😉😉 und gerade da wird das Licht einfach phänomenal und am liebsten würde ich das Bild ganz groß ausdrucken und an die Wand hängen…

Nach dem Sonnenuntergang | Fujifilm | X-T1 | 35mm
Nach dem Sonnenuntergang | Fujifilm | X-T1 | 35mm

Veröffentlicht in Landschaft

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.